Häufig gestellte fragen - Elit Consult - 24 Stunden Pflege, Seniorenbetreuung 24h



Elit Consult

  1. Ist diese Form der Beschäftigung legal?
  2. Wie kann man das überprüfen?
  3. Wie viel kosten die Dienstleistungen?
  4. Wer ist für die Entrichtung der Sozialabgaben (Krankenversicherung, Pflegekasse, Arbeitslosengeld usw.) zuständig?
  5. Bekommt die Betreuungskraft ein eigenes Zimmer?
  6. Was bedeutet Betreuung rund um die Uhr?
  7. Wie gut sprechen die Betreuungskräfte Deutsch?
  8. Welche Tätigkeiten dürfen von der Betreuungskraft NICHT übernommen werden?
  9. Wie lange bleibt eine Betreuungskraft im Turnus?
  10. Was passiert, wenn sich die Anforderungen ändern?
  11. Was mache ich, wenn meine Betreuungskraft mal nicht da ist?
  12. Wenn die Chemie nicht stimmt?
  13. Wer kann mich unterstützen?
  14. Ersetzt die Betreuungskraft den heimischen Pflegedienst?

1. Ist diese Form der Beschäftigung legal?

Ja, diese Beschäftigungsform ist legal. Sie beauftragen uns mit der Verrichtung der Dienstleistung. Die bulgarische Firma Elit Consult EOOD entsendet die geeigneten Mitarbeiter zu Ihnen. Sie sind nur der Auftraggeber, Arbeitgeber bleibt die Firma Elit Consult EOOD in Bulgarien. Die Betreuungskraft ist in Bulgarien angestellt und kranken- und sozialversichert. Das ist möglich durch die Dienstleistungsfreiheit nach dem EU-Recht (im Rahmen der EU Dienstleistungsfreiheit unter Beachtung der EU-Entsende-Richtlinien und des Arbeitnehmerentsendegesetzes–AEntG–)

2. Wie kann man das überprüfen?

Das Formular A1 (Endsendeausweis)VERORDNUNG (EG) Nr.987/2009 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES zur Festlegung der Modalitäten für die Durchführung der Verordnung (EG) Nr.883/2004 über die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit (Text von Bedeutung für den EWR und die Schweiz und eine Europäische Krankenversichertenkarte) müssen vorhanden sein.

3. Wie viel kosten die Dienstleistungen?

Alle Kosten werden im Vorfeld transparent dargestellt. Es ist keine Vorab-Gebühr fällig und die Abrechnung der Dienstleistungen erfolgt monatlich. Die exakte Höhe der Kosten ist abhängig von den Qualifikationen der Betreuerin, die Deutschkenntnissen sowie dem Schwierigkeitsgrad und Aufwand der Betreuungsaufgabe. Der monatliche Betrag kann zwischen 1450,-€ und 1950,- € sein. Darin sind sowohl die Entlohnung der Betreuerin als auch alle gesetzlich vorgeschriebenen Steuerabgaben, Versicherungen und Bearbeitungsgebühren beinhaltet. Kost und Logis sind für die Betreuerinnen grundsätzlich frei und vom Auftraggeber zu übernehmen. Die An- und Abreisekosten sind auch vom Auftraggeber zu tragen. Muss ich die Hauwirtschaftskraft hier steuerlich anmelden? Nein, es sind keine Behördengänge notwendig, da nicht Sie als Arbeitgeber auftreten sondern direkt die bulgarische Firma mit der Dienstleistung beauftragt haben.

4. Wer ist für die Entrichtung der Sozialabgaben (Krankenversicherung, Pflegekasse, Arbeitslosengeld usw.) zuständig?

Die Betreuungskraft ist in Bulgarien angestellt und ist dort auch kranken,- und sozial Versichert. Somit fallen für Sie keine zusätzlichen Kosten an.

5. Bekommt die Betreuungskraft ein eigenes Zimmer?

Ja, der Betreuungskraft steht ein eigenes Zimmer zu. Das Badezimmer darf sie mitbenutzen. Kost und Logis sind frei.

6. Was bedeutet Betreuung rund um die Uhr?

Die Betreuungskraft wohnt bei der zu betreuenden Person während des ganzen Einsatzes, also es ist Tag und Nacht jemand da. Betreuung rund um die Uhr heißt nicht 24 Stunden Arbeit. Auch die Betreuungskraft braucht Zeit sich auszuruhen und zu erholen. Wie bei den Sozialabgaben gilt auch für die Arbeitszeit bulgarisches Recht. Das Zusammenwohnen mit der Betreuungskraft gibt Ihnen die Sicherheit, dass jemand da ist, wenn Sie unerwartet Hilfe brauchen.

7. Wie gut sprechen die Betreuungskräfte Deutsch?

Die Sprachkenntnisse unterscheiden sich in: 1 - Grundkenntnisse (Verstehen gut, Sprechen mit Schwierigkeiten) 2 - Mittele Kenntnisse (einfache Unterhaltungen sind möglich) 3 - Gute Kenntnisse (Unterhaltungen sind ohne Einschränkungen möglich)

8. Welche Tätigkeiten dürfen von der Betreuungskraft NICHT übernommen werden?

Die osteuropäische Betreuungskräfte dürfen die Behandlungspflege nicht übernehmen, auch wenn die Betreuungskraft eine Krankenschwester ist, Ihr Diplom wird in Deutschland nicht anerkannt. Wir raten dazu, Pflegeleistungen, welche Ihnen derzeit durch Ihre Pflege/Krankenkasse bezahlt und durch hierige Pflegedienste ausgeführt werden, weiterhin auch durchführen zu lassen. Hilfe kann man nie genug bekommen. Wie lange dauert es bis die Betreuungskraft bei Ihnen ist? Bis die Pflegekraft bei Ihnen ist dauert es in der Regel 7 bis 14 Tage.

9. Wie lange bleibt eine Betreuungskraft im Turnus?

Die Betreuungskräfte bleiben für 3-6 Monate oder aber nach Absprache kürzer oder länger.

10. Was passiert, wenn sich die Anforderungen ändern?

Da Sie keine direkte Weisungsbefugnis gegenüber der Betreuungskraft haben, muss der Vertrag angepasst werden, wenn andere als die dort festgelegten Tätigkeiten ausgeführt werden sollen.

11. Was mache ich, wenn meine Betreuungskraft mal nicht da ist?

Wenn die Betreuungskraft Urlaub hat oder aus anderen Gründen vorübergehend abwesend sein sollte, kümmern wir uns bei Bedarf um eine Vertretung.

12. Wenn die Chemie nicht stimmt?

Wenn Sie mit der Betreuungskraft nicht zurecht kommen, bemühen wir uns so schnell wie möglich geeigneten Ersatz zu finden. Gehen Sie mit Ihrer Betreuungskraft "pfleglich" um. gegenseitige Achtung ist die beste Grundlage für eine gute Zusammenarbeit.

13. Wer kann mich unterstützen?

Die Pflegekassen stellen Leistungen zur Verfügung. Die Pflegebedürftigen entscheiden selbst, ob sie Pflegesachleistungen oder Geldleistungen oder eine Kombination aus beiden in Anspruch nehmen. Seit dem 1.1.2008 gibt es das Trägerübergreifende Persönliche Budget. Prüfen Sie, ob diese Möglichkeit für Sie in Frage kommt. Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

14. Ersetzt die Betreuungskraft den heimischen Pflegedienst?

Nein. Die Betreuungskraft ist eine Ergänzung. Der heimische Pflegedienst führt oft wichtige medizinische Behandlungen durch, die die Betreuungskraft nicht einfach übernehmen kann und darf.



Die Erstberatung ist für Sie unverbindlich und kostenlos.

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung. Sie können jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen!


logo


     Wir bieten 24 Stunden Pflege an.
     Für alle Informationen stehen wir
     gerne zur Verfügung.
     Sie können jederzeit Kontakt mit
     uns aufnehmen.

Information und Beratung
in
Deutschland

Penka Krasteva

         Tel:       0049 (0) 7182 802 71 88
   Mobil: 0049 (0) 176 793 250 15
         E-mail: info@elitconsult.eu



Interessante Suchen

Impressum ©Copyright: Elit Consult® - 2014г. :: Designed by: CSS™ - All rights reserved!® Oben   Text drucken